Gemeinde Nümbrecht

Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Telefon: 02293 / 302-0
Telefax: 02293 / 2901
Mo - Do: 08:00 - 18:00
Fr: 08:00 - 12:00
Rathaus
Mo-Do: 08:30 - 12:00
  14:00 - 16:00
Freitag: 08:30 - 12:00
Öffnungszeiten Tourist-Info

Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Tel.: 02293 / 302 302
Fax: 02293 / 302 309
touristinfo@nuembrecht.de

Ganzjährig sind wir
montags bis donnerstags
von 8.00 - 18.00 Uhr und
freitags von 8.00 - 12.00
Uhr für Sie da.

In den Monaten April bis
Oktober zusätzlich auch
freitags von 12.00 - 18.00
Uhr, samstags von
9.00 - 13.00 Uhr
und sonntags von
14.00 - 17.00 Uhr.

Aktuelles Presse Archiv
Nümbrecht Aktuell

Nümbrecht Aktuell 2016

Termine Redaktionsschluss & Erscheinungsdatum

Hier finden Sie Termine und Veranstaltungshinweise für Nümbrecht und Umgebung.

hier klicken >>

Nümbrechter Kartoffeltage und Erpelsfest

Unter dem Motto „Auf den Spuren der Kartoffel – von Sehenswert bis Kulinarisch.“ Der Kur- und Verkehrsverein, die Nümbrechter Aktionsgemeinschaft und die Tourist-Information laden zu einer kulinarischen Reise durch die Welt der...

---------------------------

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Nümbrecht www.wetter.de
Nümbrechter Wappen
 

Seit über 30 Jahren Oberbergische Postkutsche

Die Zeit der Postkutschenromantik wird im Volkslied „Hoch auf dem gelben Wagen“ besungen. Von Holperstrecken mit tiefen Schlaglöchern, vom ständigen Schaukeln und witterungsbedingten Beeinträchtigungen durch Regen, Kälte oder Hitze ist im Lied jedoch nicht die Rede. Wenn man von diesen Beschwernissen absah, hatte die Reise in der Postkutsche ihren Reiz. Sie war allerdings den Privilegierten vorbehalten. Doch die Ära der Postkutsche ging zu Ende. Heute reist auch der Normalbürger mit eigenen Pferdestärken über ein gut ausgebautes Straßennetz.

Vor gut 40 Jahren erlebte die Postkutsche im Homburgischen ihre Renaissance. Als touristische Attraktion wurde sie als Nachbau einer kaiserlichen Postkutsche um 1871 in Betrieb genommen. Dieses Reisevergnügen kann sich jeder leisten.

Es ist schon etwas Besonderes, gemütlich zurückgelehnt die beschauliche Schönheit der homburgischen Landschaft zu „erfahren“. Man steigt an der Haltebucht am Kreisel in Nümbrecht ein und fährt durch das Ölsbachtal, Bierenbachtal bis zur Endstation am Hotel Ponyhof-Knotte in Wiehl. Zurück geht es vorbei an der Holsteins’ Mühle. Die Postillionin in kaiserlicher Uniform sorgt dafür, daß das Tempo gemächlich bleibt. Sie können sich auf der jeweils 2 Stunden langen Fahrt der Illusion hingeben, in ein anderes Zeitalter eingestiegen zu sein.

Die Postkutsche fährt von Mitte April bis Mitte Oktober jeweils freitags, samstags, sonntags und an Feiertagen zwischen Nümbrecht und Wiehl.

STRECKE DER POSTKUTSCHE!

Nümbrecht-Wiehl

Nümbrecht / Haltebucht am Kreisel (Richtung Ruppichteroth) ab: ca.10.00 Uhr

Bierenbachtal

Hübender (Hotel Ponyhof Knotte) an: ca. 11.45 Uhr (Ankunftspunkt als PDF)

 

Wiehl-Nümbrecht

Hübender (Hotel Ponyhof Knotte) ab: ca.12:00 Uhr (Abfahrtspunkt als PDF)

Stockheim

Holstein´s Mühle an: ca.12.45 Uhr ab: ca. 13.30 Uhr

Nümbrecht / Kreisel Richtung Ruppichteroth an: ca. 14.00 Uhr

 

Route und Fahrzeiten können sich wegen klimatischer bzw.örtlicher Gegebenheiten kurzfristig ändern.

Preise:

Einfache Fahrt:
Erw.: 14 Euro
Kurkarteninhaber: 12 Euro
Kinder: 8 Euro

Rundfahrt:
Erw.: 24 Euro
Kurkarteninhaber: 20 Euro
Kinder: 16 Euro

Die Postkutsche kann 9 Personen befördern. Hunde können leider nicht mitfahren.

Der Einstieg ist nicht behindertengerecht!

Fahrkarten können grundsätzlich nur in der Touristinfo Nümbrecht oder in der Touristinfo Wiehl gebucht und bezahlt werden.

Weitere Informationen und Buchungen unter:

Tourist-Information Nümbrecht
Hauptstraße 16
51588 Nümbrecht

Tel.. 02293 – 302 302
Fax: 02293 – 302 309
E-Mail: touristinfo@nuembrecht.de