Partner

Klimaschutz - Konzept und Management

Klimaschutzkonzept Erweiterung

Das Klimaschutzkonezpt der Gemeinde Nümbrecht besteht seit 2013. Nach einer Analyse wurde festgestellt, dass einige der dort vorhandenen Maßnahmen, so wie sie im Bericht stehen,
nicht mehr durchführbar sind. In diesem Zusammenhang und dem Ziel den Klimaschutz in Nümbrecht auszubauen und zu stärken ist 2018 eine Arbeitsgruppe zusammengesetzt worden. 
Diese besteht aus Mitgliedern, welche durch die einzelnen Fraktionen bestimmt worden sind. 
Die Arbeitsgruppe hat Maßnahmen und Zielsetzungen entwickelt und diese in einer Klimaschutzkonzepterweiterung zusammengefasst.
Weitere Maßnahmen sind auch in Zusammenarbeit mit Bürgerinnen und Bürgern entstanden, die an einer dafür ausgerichteten Veranstaltung teilgenommen haben.
Mit diesen Maßnahmen wurde ein überarbietetes Konzept entwickelt.  
Dieses wurden dem Gemeindeentwicklungsausschuss am 03.04.2019 vorgestellt und am 10.04.2019 durch den Rat verabschiedet. 

Die Überarbeitung finden Sie rechts unter Downloads. 
 

Integriertes Klimaschutzkonzept

Die Überarbeitung des Klimaschutzkonzepts von 2019 basiert auf dem ursprünglichem integriertem Klimaschutzkonzept von 2013.
Die folgende Seite zeigt Ihnen alle relevanten Informationen und bietet Ihnen die Möglichkeit des Downloads das Konzepts.
Klicken Sie dazu auf "Weiterlesen". 

 

 

Management

Klimaschutzmanager

Seit dem 01.04.2016 nimmt Johannes Hericks die Aufgabe des Klimaschutzmanagers in der Gemeinde Nümbrecht war. Gebürtig aus dem Münsterland stammend ist er wohnhaft seit Anfang April 2016 in Nümbrecht. Als Ingenieur im Bereich Energietechik und als Klimaschutz- und Flächenmanager begleitet er die Umsetzung des Klimaschutzkonzepts und bringt die Gemeinde näher an das Ziel eine "Null-Emissions-Gemeinde" zu werden. 
Nach den ersten drei Jahren im Klimaschutzmanagement in der Gemeinde Nümbrecht nimmt Herr Hericks weiterhin die Aufgaben des Klimaschutzmanagements war.
Er seit dem 01.04.2019 weiterhin bis zum 31.03.2021 als Klimaschutzmanager tätig. 
Bei Fragen rund um das Thema Klimaschutz finden Sie unter "Beratung und Kontakt" sämtliche Informationen, um den Klimaschutzmananger kontaktieren zu können.   



Gefördert durch: