Partner

10.000 Bäume für Nümbrecht - ABGESAGT

um 12:00 Uhr


Die Veranstaltung wird aus aktuellem Anlass angesagt!

Die GWN Gemeindwerke Nümbrecht engagieren sich gemeinsam mit ihren Kunden für einen gesunden Wald. Am 25. April 2020, dem »Tag des Baumes«, gibt es dazu eine bunte Veranstaltung. Seit einigen Jahren ist es Tradition, dass die Kunden der GWN zusammen mit ihrer Jahresabrechnung im Januar einen Gutschein für ein kleines Geschenk erhalten. Dieses Geschenk wird immer passend zu den Werten und dem Selbstverständnis der GWN ausgesucht. So gab es beispielsweise einmal einen Satz Energiesparlampen, ein Stück handgemachte Seife oder einen Regenschirm. Im letzten Jahr erhielten die Kunden eine Gießkanne mit einem Päckchen Wildblumensamen für die Bienenfütterung. In diesem Jahr hat sich die GWN etwas ganz Besonderes ausgedacht. Statt eines industriell hergestellten Gegenstandes möchte das Unternehmen ein Stück Zukunft verschenken und für jede/n Kunden/Kundin einen Baum pflanzen. Die Bäume sollen mit dazu beitragen, dass Nümbrecht auch zukünftig ein lebenswerter Ort für alle bleibt. Der Wald in unseren Breiten ist durch die trockenen Sommer der letzten Jahre und durch die steigenden Temperaturen, durch die viele Schädlinge zugenommen haben, in weiten Teilen stark gefährdet. Es müssen darum verstärkt Baumsorten angepflanzt werden, die besser an die sich ändernden Wetterbedingungen angepasst sind – und auch im Rahmen der Klimadiskussion sind neu gepflanzte Bäume sehr zu begrüßen. Das Besondere daran ist, dass die Kunden, die die Möglichkeit dazu haben, einen Baum abholen und auf dem eigenen Grundstück pflanzen können. Die Bäume für alle anderen Kunden werden in einer ersten Tranche auf einem brachliegenden Grundstück der Gemeinde an der Bahnhofstraße gepflanzt. So entsteht unmittelbar am Ortsrand ein neuer Mischwald, ein willkommenes Biotop für viele gefährdete Insekten, Vögel und andere Tiere. Wenn die Setzlinge den Sommer gut überstanden haben, wird voraussichtlich im Herbst die nächste Tranche gepflanzt. Zum »Tag des Baumes« am 25. April 2020 wird das neu bepflanzte Grundstück mit einer bunten Infoveranstaltung vorgestellt.

In den nächsten Jahren möchte die GWN so insgesamt 10.000 Bäume pflanzen. Dies soll nicht nur im Hauptort geschehen, interessierte Dörfer mit entsprechenden verfügbaren Flächen können sich mit der GWN in Verbindung setzen.

Weitere Informationen unter Tel.: 02293 - 911314

Veranstalter: Gemeindewerke Nümbrecht


Teilen auf...

zurück