Partner

Absage des Oster-Werkkunstmarktes am 14. und 15. März 2020 in Nümbrecht

Der Oster Werkkunstmarkt der Gemeinde Nümbrecht ist eine Veranstaltung, bei dem mehrere tausend Besucherinnen und Besucher aus der gesamten Region Rheinland in Nümbrecht erwartet werden.


Da der Markt nicht unter freiem Himmel sondern in geschlossenen Räumen stattfindet, begünstigt die große Menschenansammlung evtl. die Ausbreitung des Coronavirus.

Auch wenn bis heute kein Verdachtsfall in Nümbrecht aufgetreten ist, wird der Oster-Werkkunstmarkt als Vorsichtsmaßnahme abgesagt.


Teilen auf...

zurück