Partner

Campusfest Nümbrecht

Am 09.07.2019 lädt das Homburgische Gymnasium und die Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth zum Campusfest am Schulzentrum Nümbrecht (Mateh-Yehuda-Str. 4) in der Zeit von 14-18 Uhr ein.


Unter dem Motto „Nachhaltigkeit“ setzen sich die Schüler*Innen in den Projekttagen mit unterschiedlichen Themen wie Strategien zu Kunststoff und Erdölvermeidung, nachhaltige Wassernutzung und upcycling von Kleidung auseinander. Es erwarten Sie Präsentationen von Kunstwerken aus aussortierten Kleidungsstücken und Stoffen, eine Modenschau mit aufgewerteter Kleidung, selbst hergestellte Kosmetik und vieles mehr. Weitere Attraktionen, wie das Einhorn - Rodeo, Fußball-Leiter-Spiel erfreuen die Herzen der jüngeren Besucher. Die Bands „Ladybug-Lounge“ und „Wahnbach Quinttet“ geben ein Benifizkonzert für die Partnerschule in Tansania und sorgen damit für gute Stimmung. Für Ihr leibliches Wohl wird ebenfalls gesorgt.  

Seit der Gründung der Sekundarschule 2012 wird die Kooperation mit dem Homburgischen Gymnasium gepflegt; insbesondere was den Übergang in die gymnasiale Oberstufe betrifft. Mit der Zeit ist die Idee des Campus Nümbrecht gewachsen und wird im Schulalltag von Homburgischem Gymnasium und Sekundarschule Nümbrecht Ruppichteroth bereits umgesetzt und gelebt, dazu zählen unter anderem: Gemeinsame Angebote der Übermittagsbetreuung, gemeinsamer AG-Nachmittag für die Jahrgangsstufen 5 und 6, gemeinsame Nutzung der Bücherei und die Durchführung eines gemeinsamen Schulfestes im Sommer, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Nach einigen Jahren intensiver Planung wird nun der Campusgedanke in mehreren Bauabschnitten auch räumlich umgesetzt.

Wir freuen uns auf Sie!


Teilen auf...

zurück