Partner

DELF -Französische Prüfung am Homburgisches Gymnasium

Dieses Schuljahr haben sich rund 30 Schüler aus dem 7.,8. Jahrgang und der Q2 des Homburgischen Gymnasiums auf das begehrte französische Zertifikat DELF vorbereitet.


Dieses vom französischen Ministerium für Bildung vergebene Diplom ist weltweit anerkannt und stellt bei Bewerbungen im In- und Ausland eine zusätzliche Qualifikation da. Es besteht aus vier Teilprüfungen: einer schriftlichen Kommunikation, einem Test des Leseverständnisses, einer mündlichen Kommunikation und einem Test des Hörverstehens. Die Schüler und Schülerinnen haben im Januar und Juni alle dafür notwendigen Kompetenzen vorweisen können und erhalten dafür jetzt ihr Diplom. Dazu gratulieren wir ganz herzlich! Dieses Schuljahr wird die Tradition weitergeführt und einige Gymnasiasten aus den Jahrgängen 8 und 9 sowie der Q2 bereiten sich derzeit auf ihre DELF-Prüfung im Januar vor.

Anne Müller-Perrichon


Teilen auf...

zurück