Partner

Frühling in Nümbrecht: die Leistungsschau: Handwerk, Handel und Gewerbe

um 11:00 Uhr


Nach der sehr erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr sind die Vorbereitungen für den zweiten „Frühling in Nümbrecht“ am Sonntag, dem 26. April 2020 auf Hauptstraße und Dorfplatz in vollem Gange. Der spannende Dreiklang – Handwerker, Autos und verkaufsoffener Sonntag – bietet zusammen mit den vielen Aktionen für jeden Besucher etwas Interessantes. Die 34. Autoschau des MSC Nümbrecht wird wieder den Dorfplatz nutzen, während die Nümbrechter Handwerker die obere Hauptstraße gestalten. Im Bereich des Einzelhandels mit seinem verkaufsoffenen Sonntag werden in der unteren Hauptstraße klassische Markthändler mit ihren Waren für ein buntes Bild sorgen.

In der Veranstaltungszeit von 11 bis 18 Uhr präsentiert das von der Gemeinde veranstaltete Familienfest selbstverständlich auch seinen jungen Besuchern ein Highlight: Der Spieleparcours der Gemeindewerke ist wieder mit von der Partie – und wenn das Wetter es zulässt auch die Hüpfburg. Nicht nur für die Jugend zeigt die Nümbrechter Feuerwehr Ausschnitte aus ihrer wichtigen Arbeit und wird mit einem spritzigen Programm aufwarten.

Für das leibliche Wohl wird mit einem bunten kulinarischen Angebot gesorgt. Neben diversen Leckereien des Bäckerhandwerks findet sich vom amerikanischen Hot Dog bis zum klassischen oberbergischen Reibekuchen für jeden Festbesucher die richtige Kräftigung.

Im Rahmenprogramm des Festtages laden Vorführungen, Aktionen und musikalische Darbietungen an verschiedenen Standorten der Veranstaltungsfläche zum Verweilen ein.

Weitere Informationen unter Tel.: 02293 – 302 250 (Citymanager Markus Fußhöller)

Veranstalter: Gemeinde Nümbrecht
Veranstaltungsort: Nümbrecht (Ortskern)


Teilen auf...

zurück