Partner

HGN wird Sieger beim Forschungswettbewerb „Innovatives Bauen“ beim First-Lego-League-Wettbewerb in Wenden/Olpe (11. 1. 2020)

Äußerst erfolgreich kehrten die beiden Wettbewerbsmannschaften aus dem Differenzierungskurs „Moderne Informationstechnologien“ („Mit“) am vergangenen Samstag vom „First-Lego-League-Wettbewerb“ aus Wenden bei Olpe zurück: Die Schüler Leon Kraus, Niklas Stommel (beide 9b) und Pablo Scheffler (9a) aus der Mannschaft „HGN2“ holten den ersten Platz im Forschungswettbewerb „Innovatives Bauen“.


Was passiert, wenn man die Wände zwischen Klassenräumen und den Fluren durch Glasscheiben ersetzt? Ihr in einem Modell der Schule im Maßstab 1:10 gemessenes Ergebnis beindruckte die Jury: Selbst bei bewölktem Himmel reicht die Helligkeit im Flur für Schreibarbeiten (500 Lux) aus. Die elektrische Beleuchtung kann nachhaltig ausgeschaltet werden, sobald es draußen hell ist. Die Schüler beschäftigten sich mit einem Verbesserungsvorschlag für unser Schulgebäude, der nach aktuellem Planungsstand in den kommenden Jahren durch die Gemeinde Nümbrecht tatsächlich umgesetzt werden soll. Komplettiert wurde das Ergebnis durch den dritten Platz des Teams „HGN1“, bestehend aus den Schülern Felix Auner, Julian Göckel und Dominik Oerter (alle 9a). Könnten nicht Patienten der Rehaklinik Nümbrecht, die sich in ihren Zimmern langweilen oder auch andere Kurgäste eine Nacht in einem Baumhaus verbringen? Ein Modell eines Baumhauses einschließlich der Toilette aus dem 3D-Drucker konnte auch hier die Jury überzeugen. Im Weiteren erfüllten die von den Schülern selbst gebauten und programmierten Robotern vielfältige Aufgaben auf dem Parkour „City Shaper“, in dem nachhaltige und barrierefreie Bauaufträge bewältigt werden mussten. Insgesamt erreichten die beiden Gruppen dabei unter insgesamt 18 Teams, die von Paderborn bis Koblenz angereist waren, die Plätze 9 und 11.

S. Schiffelmann, Informatiklehrer am HGN

Preisverleihung: Von rechts nach links: 3. Platz für Felix, Julian und Dominik, 1. Platz für Pablo, Niklas und Leon – Herzlichen Glückwunsch

Julian, Felix und ihr Baumhaus

Niklas, Pablo und der sonnenbeschienene Schulflur im Modell „HGN-Gebäude“

Team HGN1 und HGN2 beim Robot-Game „City Shaper“

Team HGN1 und HGN2 beim Robot-Game „City Shaper“


Teilen auf...

zurück