Partner

Indische Austauschschüler zu Besuch am HGN

Bereits zum 5. Mal sind indische Schüler aus Pune, Maharashtra, zusammen mit den Lehrern Dr. Savita Kelkar und Shriniwas Pendse für eine Woche zu Besuch am HGN. Bevor die Gruppe des Ferguson Colleges zu uns ans HGN gekommen sind, waren sie ein paar Tage auf Europatour und so kommt es, dass Nümbrecht nun in einer Reihe mit Paris, Amsterdam, Brüssel, Köln und Bonn steht.


Offiziell begrüßt  wurden unsere Gäste durch den stellvertretenden Bürgermeister Manfred Schneider und Barbara Klein von der Gemeinde Nümbrecht und von schulischer Seite durch Nicola Weber, stellvertretend für die Schulleitung.

Anfang des Jahres haben 8 deutsche Schüler die 13 indischen Schüler in deren Heimatstadt Pune besucht und kennengelernt.  Beide Gruppen haben bei den gegenseitigen Besuchen viel erlebt und Neues dazugelernt, eine neue Kultur kennengelernt und viele neue Freundschaften geknüpft.

Wir empfinden den Besuch der Inder bei uns am Gymnasium jedes Mal als Bereicherung, da viele unserer Klassen und Schüler durch die aktive Teilnahme der Inder am Unterricht von dem Schüleraustausch profitieren. Beim diesjährigen Besuch, hatten die Schüler aus Pune Präsentationen u.a. zu den Themen „Indische Speisen“, „Sehenswürdigkeiten Indiens“ und „indischer klassischer Tanz“ mit im Gepäck. Außerdem hatten einige Schüler die Möglichkeit, sich die Hände mit Henna bemalen zu lasen. Den Abschluss des Austauschs machte wie jedes Mal ein kulturell buntes Programm in der Aula.

Esther Rautenbach


Teilen auf...

zurück