Partner

Begründung einer Lebenspartnerschaft in Nümbrecht

Zwei Personen gleichen Geschlechts haben die Möglichkeit, ihre Begründung der Lebenspartnerschaft in Nordrhein-Westfalen beim Standesamt eintragen zu lassen.

In anderen Bundesländern sind u. U. andere Behörden zuständig.

Die Begründung einer Lebenspartnerschaft kann frühestens sechs Monate vor dem gewünschten Termin beim Standesamt angemeldet werden, in dessen Bezirk mindestens ein(e) Lebenspartner/in gemeldet ist.

Sobald die Voraussetzungen erfüllt sind, kann die Begründung der Lebenspartnerschaft bei dem Standesamt erfolgen, das die Anmeldung entgegengenommen hat oder bei einem anderen Standesamt eines Bundeslandes, bei denen die Begründung der Lebenspartnerschaft ebenfalls bei einem Standesamt möglich ist.

Die rechtlichen Voraussetzungen für die Begründung der Lebenspartnerschaft sind:

  • 1. Volljährigkeit
  • 2. volle Geschäftsfähigkeit
  • 3. keine Verwandtschaft in gerader Linie und keine Geschwisterschaft
  • 4. keine bestehende Ehe oder Lebenspartnerschaft

Die nachfolgend aufgeführten Unterlagen werden für die Anmeldung zur Begründung der Lebenspartnerschaft benötigt. Sollten Sie nicht zu diesem Personenkreis gehören, bittet das Standesamt, sich für die Auskunftserteilung an die zuständigen Ansprechpartnerinnen zu wenden, da es eine Vielzahl von Einzelfällen gibt, bei denen andere Dokumente vorgelegt werden müssen.

Voraussetzung:

  • 1. beide Lebenspartner/innen sind gebürtige Deutsche (keine Spätaussiedler)
  • 2. beide Lebenspartner/innen sind oder waren nicht verheiratet oder verpartnert
  • 3. beide Lebenspartner/innen haben keine minderjährigen Kinder
  • 4. beide Lebenspartner/innen die in der Gemeinde Nümbrecht mit Hauptwohnsitz gemeldet sind

Erforderliche Unterlagen, wenn diese vorgenannten Voraussetzungen vorliegen:

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • Geburtsurkunde oder beglaubigte Abschrift aus dem Geburtsregister (darf bei der Anmeldung nicht älter als 6 Monate sein)

Wenn ein oder beide Lebenspartner(innen) vorher schon einmal eine andere Lebenspartnerschaft begründet oder eine Ehe geschlossen haben, werden noch weitere Unterlagen beim Standesamt benötigt. In dem Falle erkundigen Sie sich bitte vorher detailliert direkt beim Standesamt nach den erforderlichen Unterlagen.

Gebühren:

Für die Anmeldung zur Lebenspartnerschaft von zwei deutschen Staatsangehörigen fällt eine Prüfungsgebühr von 40,00 Euro an, ist ein oder beide Beteiligte ausländische Staatsangehörige beträgt die Gebühr 66,00 Euro.

Zu diesen Gebühren können noch Kosten für ein Partnerschaftsbuch und für die Ausstellung von Urkunden hinzukommen, so dass die Kosten individuell verschieden sein können.

Kontakte

sylvia.dick@nuembrec...02293 302 129 Fachbereich III - Fachgebiet III/1

Standesamt und Friedhofsamt

petra.stiller@nuembr...02293 302 128 Fachbereich III - Fachgebiet III/1

Standesamt und Friedhofsamt