Partner

Osterwerkkunstmarkt am 02. und 03. März 2024 in Nümbrecht

An beiden Tagen gibt es von 11:00 bis 18:00 Uhr wieder abwechslungsreiches Kunsthandwerk in der GWN-Arena zu bestaunen


Am 02. + 03. März 2024 findet wieder der Oster- Werkkunstmarkt in der Nümbrechter GWN-Arena (Gouvieuxstraße, 51588 Nümbrecht) statt. Der Markt ist an beiden Tagen jeweils von 11.00 Uhr – 18.00 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet und der Eintritt ist frei. Mit rund 45 Ausstellerinnen und Ausstellern gehören die Werkkunstmärkte in Nümbrecht seit Jahren mit zu den bekanntesten nicht nur in der hiesigen Region und sind seit vielen Jahren Tradition als beliebter Treffpunkt für alle, die Kunst- und Handwerk schätzen und lieben. In diesem Frühling reisen die Ausstellenden wieder aus ganz Deutschland an und präsentieren den Besucherinnen und Besuchern Ihre Kunstwerke. Einige Ausstellerinnen und Aussteller lassen sich sogar bei der Anfertigung ihrer Arbeiten über die Schulter schauen. Und geboten wird Einiges, das uns in frühlingshafte Stimmung versetzt:
Handgefertigte Dekorationen für Tisch und Türen, die den Frühling in die Gute Stube und auf die Terrasse locken. Dem Repertoire sind keine Grenzen gesetzt: Malerei in Öl, Keramik, Schmuck, Häkelfiletarbeiten, Keramikarbeiten, Teddys, Puppen, Grußkarten, Tischdecken, Patchwork, Filzkunst, Makramee und noch vieles mehr.

Hier kann jede/jeder etwas Passendes für die frühlingshafte Dekoration finden.

Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Das Team de Dorfgemeinschaft Wirtenbach verköstigt Sie mit frischen Waffeln und Würstchen im Brötchen.

Veranstalter: Nümbrechter Kur GmbH

Veranstaltungsort: GWN Arena Nümbrecht (Gouvieuxstraße, 51588 Nümbrecht)


Teilen auf...

zurück