Partner

Stellenangebote

Bei der Gemeindeverwaltung ist zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen:

Steuerfachangestellte/Steuerfachwirt (m/w/d)

im Fachgebiet Finanzen/Steuern

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Abwicklung der Buchhaltung und der Zahlungsabwicklung
  • Betreuung des Umsetzungsprozesses im Zuge des § 2b UStG
  • Erstellung aller steuerrechtlichen Voranmeldungs- und  Erklärungspflichten

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten oder Steuerfachwirt/in
  • Praxiserfahrungen im Bereich Umsatzsteuer, Körperschaftssteuer und Kapitalertragssteuer sind notwendig, im Bereich Besteuerung von JPdöR wünschenswert
  • Erfahrungen im Bereich Finanzbuchhaltung/Rechnungswesen
  • Fähigkeit zu kooperativer Teamarbeit, Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit
  • Hohe Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit und Sorgfalt
  • Freude am Umgang mit Zahlen und Menschen
  • Verbindliches und freundliches Auftreten
  • Kenntnisse von SAP wären wünschenswert, von gängigen Microsoftanwendungen notwendig

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden.

Eine Eingruppierung richtet sich nach der persönlichen Qualifikation und kann bis EG 8 TVöD erfolgen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 29.03.2019 an:

Gemeinde Nümbrecht

-Personalamt-

Hauptstraße 16

51588 Nümbrecht

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Schmitz, Tel: 02293-302158, oder bei Frau Knauf, Tel.: 02293-302173.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei der Gemeindeverwaltung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeiter/in (m./w./d.)

für das Bürgerbüro

Das Aufgabengebiet umfasst als Schwerpunkt die Sachbearbeitung folgender Bereiche:
Bearbeitung von Bundespersonalausweisen, Reisepässen, Kinderreisepässen

  • An-, Ab- und Ummeldungen
  • EDV-Eingabe von Personenstandsangelegenheiten
  • Führungszeugnisse
  • Auskünfte aus dem Melderegister
  • Meldebescheinigungen
  • Untersuchungsberechtigungsscheine
  • Führerscheinanträge, Umtausch von EU-Führerscheinen
  • Beglaubigungen
  • Ausländermelderechtliche Angelegenheiten
  • Vereinnahmung der anfallenden Verwaltungsgebühren
  • Annahme und Verwaltung von Fundsachen
  • Ausstellung und Verlängerung der Fischereischeine
  • Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister
  • Verlängerung von Schwerbehindertenausweisen
  • Vertretung und Mitarbeit bei der Teamleitung Bürgerbüro
    • Umsetzung neuer Rechtsvorschriften
    • Dienstplangestaltung des Bürgerbüros

Ihr Profil
Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten und/oder Verwaltungswirt/in

  • Fähigkeit zu kooperativer Teamarbeit
  • Hohe Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Selbstständigkeit
  • sichere Rechtsanwendung
  • Zeitliche Flexibilität, Abdeckung der Servicezeiten auch an Nachmittagen

Wir bieten

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • regelmäßigen fachlichen Austausch in einem engagierten Team
  • Fortbildung
  • zusätzliche Altersversorgung
     

Auf das Arbeitsverhältnis finden die tarifvertraglichen Regelungen des öffentlichen

Dienstes (TVöD) Anwendung. Die Eingruppierung erfolgt nach EG 7 TVöD.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 29.03.2019 an:

Gemeinde Nümbrecht

- Personalamt -

Hauptstraße 16

51588 Nümbrecht

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Frau Schmitz, Tel.: 02293-302158,

elke.schmitz@nuembrecht.de oder bei Frau Knauf, Tel.: 02293-302173,

simone.knauf@nuembrecht.de.